Entlastung auf StundenbasisUnsere Beratung umfasst

  • Hilfe bei Antragstellung in eine Pflegestufe
  • bei Ablehnung > Hilfe bei der Formulierung des Widerspruches
  • Hilfe bei allen erforderlichen Formalitäten
  • Besorgung der häuslichen Verordnungen und Rezepte
  • Auswahl der Pflegehilfsmittel
  • Kontaktvermittlung zu anderen Dienstleistern, z.B.: „Essen auf Rädern“
  • Wohnraumberatung
  • Anleitung pflegender Angehöriger

Pflegebegutachtung

  • Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI zur Vorlage bei der Pflegekasse
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok